Badminton-Turnier der Klasse 7A

 

Aufschlag, Return, Smash … das alles in hohem Tempo und mit vollem Einsatz. Die SchülerInnen der Klasse 7A zeigten jetzt mit großer Freude und Engagement bei einem Badminton-Turnier, im Modus „Jeder gegen Jeden“, ihr ganzes Können. 

Alle spielten sehr gutes Badminton und lieferten sich packende Duelle. Eindrucksvoll und zur Freude ihrer Sportlehrerin Frau Locker setzten sie das Erlernte aus dem Unterricht in die Praxis um.

Den 1. Platz sicherte sich am Ende des Turniers Emma Harbers vor dem Zweitplatzierten Neo Perez Ljika. Den 3. Platz teilten sich Samuel Heinze und Timo Richter. Pia Halle und Jonathan Heyelmann folgten knapp dahinter auf den Plätzen 4 und 5. Sie alle wurden mit Urkunden ausgezeichnet. Am Ende waren aber alle Gewinner, weil jede und jeder sein Bestes gegeben hatte.