Drucken

Konzept zur Berufsorientierung an der Oberschule

 

Der Grundsatzerlass zur „Arbeit in der Oberschule“ betont neben der allgemeinen Grundbildung die Bildung der Gesamtpersönlichkeit der Schülerinnen und Schüler.

Im Mittelpunkt der Arbeit unserer Schule steht die Erteilung eines qualifizierten, praxisorientierten und lebensvorbereitenden Unterrichts. Dies entspricht auch unserem Grundsatz „Schule am Meer, mehr als Schule“.

Daneben ist die Vorbereitung auf die Lebensbereiche Familie, Beruf und Freizeit Kern der schulischen Arbeit.

Der Bereich Arbeit-Wirtschaft hat in den letzten Jahren mit Praktika, Praxistagen, Betriebserkundungen, Schülerfirmen und einer Intensivierung der Kooperation mit der Agentur für Arbeit eine zunehmende Bedeutung erlangt.

Aus diesem Grund ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit die Heranführung unserer Schülerinnen und Schüler an die Berufswelt.

 

Wir achten besonders darauf, dass:

 

Wir setzen das um, indem:

 

 

 

Konzept zur Berufsorientierung am Gymnasium

 

Wir achten besonders darauf, dass:

 

 

Wir setzen das um, indem:

 

Die Zinzendorfschule Tossens strebt Kooperationen mit aus der Region stammenden Handwerksbetrieben und Firmen an und wirkt aktiv im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft (BINE) mit.

Strategische Partner der Schule finden sich unter folgenden Links:

http://www.bbs-wesermarsch.de

http://www.bildungsnetzwerk-wesermarsch.de

https://www.arbeitsagentur.de

http://www.gemeinde-butjadingen.de

http://www.nordenham.de/index.php/test1/infotage-betrieb-beruf