Der Fortschritt des Sportprojekts der 5-7 Klasse

Mitlerweile hat die Gruppe sieben bis acht Sportarten bearbeitet. Am aufwendigsten war die Vorbereitung des Fußballturniers. Es gab immer wieder kleinere Verletzungen. Die Lehrkraft glaubt, dass die Chancen zu gewinnen gesunken sind, da die besten Spieler verletzungsanfällig seien. Dennoch glauben die Lehrer wie auch die Schüler an den Sieg. Die Lehrer schätzen, dass das Team den 2. oder 3. Platz erreichen könnte. Die Schüler erhoffen sich den 1. Platz.

Zwei Schüler haben das Team verlassen. Zum Glück der Gruppe kamen drei neue Teilnehmer hinzu. Die Schüler sind äußerst motiviert und freuen sich auf das bevorstehende Spiel gegen die anderen Sportgruppen. Leider hat die Mannschaft keinen eigenen Namen.

Den ersten Platz machte die rote Mannschaft,

Den zweiten Platz erreichte die Gruppe „bunt“,

Platz drei ging an die Gruppe „gelb“,

und der vierte Platz ging an Gruppe „orange“.