Aus Alt wird Neu

Bei „Aus Alt wird Neu“ geht es darum, aus alten Stoffen, Baumwolle, Faden, Filz, Blätter und Perlen, coole neue Sachen wie  Kissen, Kuscheltiere, Ketten und Beutel herzustellen. Zwischendurch dürfen Projektteilnehmer auch Bilder malen . Das Projekt führen Frau Haas und Frau Möllmann. Es haben fast alle, bis auf vielleicht 1 bis 2 Teilnehmer gesagt, dass sie das Projekt mega cool  finden und es sehr mögen.

Projekt „Aus Alt wird Neu“ in Raum R44

Es herrscht eine sehr schöne Stimmung. Alle sind sehr nett, helfen sich gegenseitig und wirken zufrieden und glücklich.

Specksteine

                  

Das Projekt „Specksteine“ ist ein Projekt, das die Kreativität der Teilnehmer fördert, so dass diese sie völlig ausleben können. Diese Aktion wird in Raum 8 von Frau Ahlers, Frau Nuxoll und Herrn Meier geleitet. Eine Gruppe der Teilnehmenden hatte in Partnerarbeit mit großer Präzision zwei Projekte fertiggestellt .

Fit to fly by Frau Fusshüller

( Max Ringelmann und Steven Köpke präsentieren ihren Aria Protein Drink)


Am ersten Tag der Projektwoche von Fit to Fly am 27.06.2019 stellte Frau Fusshüller den Schülern vor, wie man sich gesund ernährt. Morgens bereiteten die Schüler ihr Frühstück vor. Später berechnete Frau Fusshüller wie viele Kalorienen die Schüler täglich zu sich nehmen. Frau Fusshüller erklärte während der Präsentation, wie wichtig es ist , Nahrung mit Proteinen zu essen und viel Sport zu treiben.

Projektwochen Dokumentation 2019

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Zinzendorfschule Tossens eine Projektwoche. Von Donnerstag, dem 27.06, bis zum Dienstag, dem 02.07, können 400 Schüler/innen in 20 verschiedenen Projekten schulform- und jahrgangsübergreifend zusammenarbeiten und ihre Arbeiten der Schulöffentlichkeit präsentieren. Dieser Web-Blog soll das Projektwochengeschehen dokumentieren.

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern.