Kategorien
externe Aktionen

Internationaler Freiwilligen Dienst

*Werbung*
Hast du Lust auf einen Perspektivwechsel nach dem Abitur/nach deiner Ausbildung? Möchtest du ein Jahr in einem afrikanischen oder lateinamerikanischen Land verbringen, die Menschen und die Kulturen dort kennenlernen und dich in einer neuen Umgebung engagieren? Das Eine Welt Netz NRW sucht noch Freiwillige für spannende weltwärts-geförderte Einsatzplätze in Afrika und Lateinamerika, Ausreise ab August 2021. Bewirb dich jetzthttps://eine-welt-netz-nrw.de/freiwilligendienste/

Kategorien
externe Aktionen

Studieninformationstag Burg Giebichstein

*Werbung*

Kategorien
externe Aktionen

YFU – Internationaler Austausch

*Werbung*
Ein Schuljahr oder Schulhalbjahr im Ausland zu verbrin- gen ist eine besondere Chance: Du entdeckst eine andere Kultur, lernst eine neue Sprache und schließt viele inter- nationale Freundschaften! Während deines Austausches mit YFU lebst du in einer Gastfamilie, besuchst die Schule vor Ort und tauchst komplett in den Alltag deines Gast- landes ein – eine Erfahrung fürs ganze Leben!

Kategorien
Podcast

#7 El Pastore und die zwei Weisen

In der heutigen Ausgabe haben wir Pastor Matthias Kaffka zu Gast! Mit seiner beruhigenden Stimme begleitet er uns durch Themen wie Musik, Bars und den Tod, aber auch wie man Pastor wird und ob das Image des alten Herrn vorm Altar tatsächlich stimmt erfahren wir heute. Hört rein uns seid gespannt! Wir hatten auf jeden Fall unseren Spaß!
Und den wünschen wir euch auch beim Zuhören!

Kategorien
Info

Infos zur Bussituation nach dem Schulstart

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

Wie ihr alle wisst, startet die Schule demnächst wieder. Wir hoffen natürlich, dass ihr euch alle trotz den besonderen Umständen gut erholen konntet.
Wir haben für euch zwei Sachen, die wir euch gerne mitteilen würden bzgl. der Bussituation zum Schulstart.
Weil die Busse zum Schulstart aufgrund der normalen Schülerzahlen wieder gewohnt voll sein werden und dementsprechend erhöhtes Risiko besteht würden wir uns freuen wenn folgende Vorschläge von euch in die Tat umgesetzt werden:

Nummer 1:
Die Strandläuferlinie fährt neuerdings im Stundentakt von Nordenham nach Tossens, über Abbehausen, Burhave, und Stollhamm. Der Bus hält jedoch nicht am Buswendeplatz, sondern wahlweise Tossens Ort bzw. Tossens Strandallee.

Im beigefügten Fahrplan könnt ihr schauen, ob der Strandläufer möglicherweise eine gute Alternative für euch bietet.


Nummer 2:
An die Schüler, die aus der näheren Umgebung kommen bietet sich auch das Rad als gute Möglichkeit an, um zur Schule zu kommen. Vor den Ferien hatten wir bereits eine erhöhte Radfahrerquote und wir würden uns freuen, wenn wir das nach den Ferien weiterführen können.
Es wäre schön, wenn ihr euch hier in WhatsApp-Gruppen oder ähnlichem vor organisiert, damit ihr nicht alleine fahren müsst. So ist immer jemand da, falls etwas passieren sollte. Ein kleiner Tipp noch: Am Besten fährt es sich über nicht voll befahrenen Straßen, wie beispielsweise dem Priweg, wenn ihr von Eckwarden aus fahrt.

Wir würden uns freuen, wenn einige von euch die oben genannten Ideen umsetzen. Es geht um eure eigene und die Gesundheit eurer Mitschüler, Lehrer und Freunde.
Fahrt vorsichtig!

Kategorien
Info Podcast

Podcast – Stille?

Manche von euch werden sich sicher fragen, ob wir unseren Podcast beendet haben. Jedoch ist diese nicht der Fall. Die längere Pause hatte einen Grund – Wir haben ein paar Änderungen vorgenommen und uns mit neuen Gästen in Verbindung gesetzt, damit ihr die best mögliche Unterhaltung habt!
Wir werden demnächst wieder mit einer Folge durchstarten und wir können euch jetzt schon sagen – es wird interessant!
Also haltet die Augen und Ohren offen – wir werden euch informieren, wenn es weiter geht!

Euer Podcast-Team Giada, Jakob und Hannes

Kategorien
Info

Kuhle Stunde? – Auch 2020!

Es ist wieder soweit! Wir steuern langsam auf die Ferienzeit zu, auf die ihr euch sicher alle freut.
Jedoch gibt es vorher eine Veranstaltung, die wir sonst immer alle gemeinsam in der Aula feiern konnten: Die Kuhle Stunde. Dieses Jahr wird das aufgrund der Umstände leider nicht möglich sein. Aber dennoch wollen wir diese Tradition nicht versiegen lassen. – Wir wollen trotzdem die Schüler und auch Lehrer ehren, die sich dieses Schuljahr besonders engagiert haben.
Denn die Krise soll euer Engagement nicht in den Schatten stellen! Ihr habt trotzdem eine Ehrung verdient!

Also haut in die Tasten! Wir nehmen Ehrungsvorschläge (klick) an und freuen uns auf eure Ideen!
Eure SV

Kategorien
Podcast

#5 Axel Linneweber – Unser Bürgermeister

In der heutigen Episode haben wir Axel Linneweber, den neuen Bürgermeister von Butjadingen, zu Gast. Wir sprechen mit ihm über seine Pläne für Butjadingen und auch darüber, wie er die Situation der Jugend in Butjadingen sieht und was er in diesem Bereich verbessern möchte. 
Auch warum Fliegen schön ist und was der HSV damit zu tun hat erfahrt ihr in dieser Folge. Seid gespannt, hört zu und gebt uns Feedback!Ihr habt weitere Fragen an Axel Linneweber? Dann stellt diese gerne unter sv@zinzendorfschule.de oder im Kommentarbereich.

Wir freuen uns drauf!
Viel Spaß bei der Folge!

Kategorien
Podcast

#4 Wir saufen ab

In dieser neuen Folge machen wir eine entspannte Laberrunde und reden darüber, warum Leute merkwürdige Dinge tun und stellen fest, dass wir absaufen. Die Zukunft wird vieles ändern, aber was weiß keiner und wir werden alte Säcke.
In der nächsten Folge dürfen wir den neuen Bürgermeister von Butjadingen, Axel Linneweber, bei uns im Podcast begrüßen! Wir hoffen, ihr schaltet ein!
Viel Spaß beim Zuhören!

Kategorien
externe Aktionen

Uwes Kochbuch

Laugenchips:
Link
Verfeinerte Variante à la Uwe:
(für drei Laugenstangen)

Zutaten Marinade:
– 3 EL Olivenöl
– 1 TL Sojasauce
– 1/3 TL Salz
– 2 Prisen schwarzen Pfeffer
– 1/2 TL Paprika rosenscharf
– 2 Messerspitzen Chilipulver
– 1 TL Agavendicksaft
– 1 TL Kräuter der Provance
Die Marinade in einer Salatschüssel glatt rühren. Dann die Laugenbretzelscheiben dazugeben und solange umrühren bis sich die Marinade gleichmäßig auf die Laugenbretzelscheiben verteilt hat. Anschließend die Scheiben einzeln auf ein Backrost verteilen und bei 100-150 Grad 20 Minuten im Backofen goldbraun rösten. Sie sind fertig wenn sie sich nicht mehr weich anfühlen. Dann aus dem Ofen holen und auskühlen lassen (wenn man es aushält 🙂 sie nicht vorher zu essen) und dann in große Schraubdeckelgläser umfüllen.

Vegane Seitanbratwurst:
Link
Anmerkung von Uwe:
Bei den Seitanwürstchen lasse ich das Knoblauchpulver und das Zwiebelpulver weg…. alles andere wie im Rezept. Allerdings lasse ich sie nur ca. 40 Minuten im Backofen, dann sind sie nicht ganz so fest und trocken. Frisch sind sie der absolute Hammer, aber auch nach ein bis zwei Tagen kann man sie z.B. in Scheiben geschnitten als Brotauflage verwenden. Super lllllllecker.